Workflow-Management: Digitalisierung und Automatisierung sämtlicher Geschäftsprozesse

JobRouter® ist eine branchenübergreifende Digitalisierungsplattform, die alle unternehmensbezogenen Prozesse, Daten und Dokumente umfassend digitalisiert und automatisiert. Dies schließt unter anderem die Funktionalität von einfacher Prozess-Automatisierung, ausgezeichnetem Workflow-Management, intelligenter Belegerkennung, agilem Dokumenten-Management sowie revisionssicherer Archivierung ein.

Da JobRouter® webbasiert arbeitet und auf modularen Technologien basiert, eignet sich die Plattform für Unternehmen jeder Größe und Branche. Das System kann nach Bedarf mit Modulen ergänzt werden und fügt sich nahtlos in die bestehende Systemlandschaft ein. Das heißt, bestehende Programme, Datenbanken und Browser können weiter verwendet werden. Ob Inventurprozesse, Reklamationsmanagement, Datencontrolling, Rechnungseingangsprüfungen, Angebotsfreigaben oder Urlaubsanträge – alle Geschäftsprozesse können digitalisiert werden. Programmierkenntnisse sind dafür nicht notwendig.

Alle Mitarbeiter können abteilungsübergreifend zusammenarbeiten und schnell reagieren. Der Fortschritt einzelner Aufgaben und Projekte ist jederzeit nachvollziehbar. Dank automatischer Erinnerungen bleiben fällige Projekte stets im Auge. Gleichzeitig werden die Kosten im Unternehmen durch das Fördern eines digitalen, papierlosen Arbeitsplatzes gesenkt. Fehler- und Bearbeitungsausfälle werden auf ein Minimum reduziert.

JobRouter® integriert sich in Ihre bestehende Systemlandschaft – und entfesselt Ihr Potenzial

Jobrouter Braunschweig Workflowmanagement

Viele Geschäftsprozesse erfordern Daten aus mehreren IT-Systemen. Greifen Sie auf Insellösungen zurück, verlieren Sie schnell den Überblick. JobRouter® hingegen bildet alle Prozesse transparent ab! JobRouter® greift über seine zahlreichen Schnittstellen auf alle Applikationen zu, sammelt Daten und Dokumente, verarbeitet diese und stellt diese Informationen im Geschäftsprozess zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung. Dabei nutzt das System Funktionen, die beispielsweise ein ERP- oder DMS-System nicht kennt – und erweitert deren Einsatzmöglichkeiten. JobRouter® bietet zudem eine Plattform, um jeden noch so komplexen Geschäftsprozess selbst zu gestalten und visuell abzubilden. Ganz gleich, ob dieser daten- oder dokumentbezogen ist!

Branchenübergeifende Anwendungen

Einkauf

Investitionsanträge
Wareneingangsprozess
Bestellprozess
Auftragsbearbeitung
Inventurprozess
Lieferfreigabe

QM

Zertifizierung QM-Standards
Supportmanagement
Reklamationsmanagement
Produktänderungen
Projektverwaltung
Auditplanung

Finanzen

Rechnungseingangsprüfung
Rechnungsausgangsbearbeitung
Ausgabenplanung
Bankenreport
Datencontrolling
Debitorenanlage

Personal

Urlaubsantrag
Digitale Personalakte
Bewerbungsmanagement
Professionelle Reisekosten
Spesenabrechnung
Dienstreiseabwicklung

Vertrieb

Auftragsabwicklung
Informationsdownload
Angebotsfreigabe
Zusammenstellen von Produktblättern
B2B-Vertriebsprozess

Verwaltung

Vertragsverwaltung
Schulungsverwaltung
Genehmigungsprozesse
Digitale Bauakte
Werkstattauftrag
Fuhrparkverwaltung


(Branchen)spezifische Anwendungsbeispiele

Verträge digital managen

Verträge digital managen

Ticketsystem

Ticketsystem

Baurechnungen verwalten

Baurechnungen verwalten



Alle Vorteile im Überblick:

INTEGRATION

INTEGRATION
  • Webbasierte, browserunabhängige Technologie ermöglicht mobiles Arbeiten – sowohl On- Premise als auch in der Cloud
  • Zahlreiche Schnittstellen zu ERP, FiBU, DMS, CRM und Datenbanken verhindern Systembrüche und erweitern ihre Einsatzszenarien
  • Eine leistungsfähige API erlaubt die JobRouter®-Integration in andere Anwendungen

FUNKTIONALITÄT

FUNKTIONALITÄT
  • Die integrierbaren Module skalieren auf jede Betriebsgröße und Prozesskomplexität, so dass sie für zukünftige Entwicklungen gut aufgestellt sind
  • Dokumenten-Management inklusive: Unterschiedliche Formate wie XML, CSV, PDF, ZUGFeRD werden unterstützt, verarbeitet und revisionssicher archiviert
  • Mit Hilfe der automatischen Belegerkennung können Rechnungen durchgehend digital bearbeitet und korrigiert werden
  • Der integrierte Prozessdesigner gibt Hilfestellungen, um Prozesse, Rollen und Rechte einfach zu konfigurieren

EFFIZIENZ

EFFIZIENZ
  • Vorgänge können auch parallelbearbeitet werden, um Ihre Durchlaufzeiten zu verkürzen
  • Fällige Aufgaben werden nicht aufgeschoben: Eskalations- und Vertreterregelungen erinnern die Mitarbeiter automatisch
  • Einheitliches User-Interface ermöglicht übergreifendes Arbeiten aus einer Anwendung heraus und erhöht die Nutzerzufriedenheit
  • Verfügbarkeit in 18+ Sprachen verbessert die Kommunikation zwischen Mitarbeitern, Abteilungen und Standorten
  • Auf alle Eventualitäten vorbereitet: Prozessablauf und Informationsaustausch können fest und dynamisch geregelt werden.

AUTOMATISIERUNG

AUTOMATISIERUNG
  • Systemaktivitäten dienen als Schnittstellen zu anderen Applikationen und übernehmen auch Aufgaben wie die Konvertierung von Dokumenten
  • Automatische Benachrichtigungen, Eskalationen und Übersichten reduzieren Recherchezeiten zu Prozessstatus und Verantwortlichkeiten
  • Automatisierte Prozesse reduzieren manuellen Mehraufwand, was die Freigabe und Umverteilung von Ressourcen für neue Aufgaben ermöglicht.

TRANSPARENZ

TRANSPARENZ
  • Nachverfolgbarkeit von aktiven und abgeschlossenen Prozessen wird durch automatische, vollständige Dokumentationen und Audittrails sichergestellt
  • Monitoring, Steuerung und Anpassung laufender Prozesse wird durch eine zentrale Kontrollinstanz mit individualisierbaren Dashboards erleichtert
  • Mitarbeiter sehen eigenen Fortschritt bei Aufgaben ein und erhalten Erinnerungen zu offenen Schritten
  • Prozessverantwortliche erhalten die volle Einsicht über Status und Fälligkeit aller Vorgänge.

KOSTEN

KOSTEN
  • Transparente Investitionskosten durch einfaches Lizenzmodell
  • Papierbestände auf ein Minimum reduzieren: Digitale Prozesse, wie der Rechnungseingang und -ausgang, fördern den digitalen, papierlosen Arbeitsplatz.
  • Der übergreifende Informationsaustausch kann Fehlerquellen und Bearbeitungsausfälle reduzieren und spart bares Geld
  • Die agile JobRouter®-Technologie kann jederzeit erweitert und angepasst werden, weil auch Ihre Digitalstrategie sich verändert.

Referenzen.

Reese Braunschweig Referenz 1
Reese Braunschweig Referenz 2
Reese Braunschweig Referenz 3

TV Reese blank

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden