Praxisbeispiel Sachverständiger: Über 25% Zeitersparnis Dank Dokumentenmanagement-System

Als Sachverständiger verbringt man viel Zeit mit der Dokumentation von Unfällen oder Schäden. Mit einem Dokumentenmanagement-System (DMS) lässt sich diese oft ungeliebte Tatigkeit auf ein Minimum reduzieren.

Das Bild- und Videomaterial wird mit einem DMS direkt vor Ort dokumentiert. Auf handschriftliche Notizen kann verzichtet werden. Wieder im Büro angekommen, kann sofort mit der Auswertung aller Informationen und Unterlagen begonnen werden. Der komplette Prozess der Dokumentation wird also "nebenbei" erledigt. Viele unserer Kunden sparen auf diese Weise mehr als 25% ihrer Zeit.

Gern zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

 

Ihr Ansprechpartner

 

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Niklas Krüger

HOTLINE:
0531/289 28 9

Lust auf mehr?

Dann ist unser Business-Frühstück genau das Richtige für Sie.

Mehr Info

Referenzen.

TV Reese blankLogo Reese Canon Business Center

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden