Latex- Solvent und UV-Drucker

 

Wofür?

Latexdrucker, Solventsysteme und UV-Drucker sind die Alleskönner für Spezialanwender. Sie enthalten Tintenarten, die besonders schnell trocknen und dadurch für das Bedrucken spezieller Materialien geeignet sind- zum Beispiel Folien, Textilien und Vinyl.

Einsatzgebiete?

Diese Drucker kommen immer dann zum Einsatz, wenn extravagante Materialien wie Glas oder Holz, aber auch Tapeten, Außenbanner, Schilder und Etiketten bedruckt werden sollen. Sie eigenen sich daher für alle Profianwender, die Werbemittel anbieten und Inhouse produzieren möchten.

Vorteile?

Der Vorteil dieser Art von Drucksystemen liegt in ihrer großen Flexibilität und Vielfalt. Mit derartigen Systemen steht Anwendern fast jeder Wunsch offen. Latex-Tinte ist wasserbasiert und geruchsneutral. Wie die UV-Tinte härtet sie schnell aus und kann so problemlos auf verschiedenen Untergründen fixiert werden. Auch Solvent-Tinte ist kratzfest, wasserfest und UV-beständig. Das macht diese Drucker optimal für das Bedrucken von Messeständen, Schildern und anderen Objekten, die auch im Außenbereich eigesetzt werden.

TV Reese